§1 Personenbezogene Daten

...erheben wir überhaupt gar keine. Es sei denn Sie:

In den ersten beiden Fällen landen Ihre Daten dann in unserem E-Mail-Postfach, im dritten Fall werden sie in der Datenbank unseres Redaktionssystems gespeichert.

§2 Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um ungefähr nachvollziehen zu können, wie viele Besucher sich pro Tag auf unserer Website tummeln und woher diese stammen. Daten, die direkte Rückschlüsse auf Ihre Person erlauben, werden dabei nicht erhoben.

§3 Server-Logfiles

Bei jedem Besuch unserer Website werden Ihre IP-Adresse sowie der Name des von Ihnen verwendeten Browsers und der Name des von Ihnen verwendeten Betriebssystems in unseren Server-Logfiles protokolliert. Wir nutzen diese Daten zur Verbesserung unseres Angebots und um kriminelle Handlungen besser nachvollziehen zu können.

§4 Vertraulichkeit Ihrer Daten

Daten, die wir von Ihnen bekommen haben — etwa zur Durchführung eines Projekts — geben wir grundsätzlich niemals an Dritte weiter. Wir wollen Sie ja schließlich als Kunden behalten.

§5 Löschung Ihrer Daten

Wir löschen jederzeit herzlich gerne alle Daten, die wir von Ihnen haben. Schicken Sie uns hierfür einfach eine E-Mail.

23.05.2018

(Datum der letzten Bearbeitung)